1955 geboren in Gelsenkirchen
1972 -76 Studium freie Malerei und Grafik an der Kunstakademie Düsseldorf
1982 Förderstipendium der Stadt Gelsenkirchen
2001 Stipendium Künstlerhaus Schwalenberg des Landesverbandes Lippe
Arbeits-Schwerpunkte: Konzeptuelle Malerei, Objektkunst, Installation
1996 Glora Gallery, Mainz
Winsener Kulturtage, WinsenlLuhe
Galerie am Nil, Kunsthaus Rhenania, Köln
1997 Woys ARTelier, Dortmund
Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen e.V., München
1998 Kulturwerkstatt Meiderich, Duisburg
Kulturfabrik, Krefeld
Theatergalerie, Freiberg
Galerie artefakt, Mülheim, zus. mit Sven Vieweg
1999 Galerie Kabuth, Gelsenkirchen
Kunstverein Kappeln
2001 "werkstatt", Gelsenkirchen
Forum Bergmannsglück, Gelsenkirchen, zus. mit Regina Albrecht
2004 E.ON Fernwärme, Gelsenkirchen
1998 "87 x 55 x 22", Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
"Kunst ist eine Insel", Helgoland
1999 KUNSTMARKT Düsseldorf, Messe Düsseldorf
"brett a porter", BBK Kunstforum, Düsseldorf
"Grenzüberschreitungen", EMPRISE-Art Award,
NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf
2000 "Millennium Dawning", Hexagon, Reading, Großbritannien
"Wort Bild Chiffre", BBK Kunstforum, Düsseldorf
2001 Kunstfestival Helgoland
"EN-Kunst", Henrichshütte, Hattingen
Künstlerhaus Schwalenberg
Grosse Kunstausstellung NRW, Düsseldorf
"Der Himmel auf Erden", Robert-Koepke-Haus, Schwalenberg
2002 "paradox", Waterpark, Tianjin, VR China
"EN-Kunst", Gevelsberg
Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, Herne
BBK-Künstlerhaus, Wuppertal
2004 Die Halle, Wiesbaden
"parallel", WBK Kustforum, Essen
"dreifach unsortiert", BBK-Kunstforum, Düsseldorf
"Ost-West-Pavillon", Alte Schlosswache, Gera
"elf", Haus am grünen Ring, Herne
2005 "Auswahl 2004", Flottmannhallen, Herne
"Arbeit", Kooperative K, Hagen
"works from a coal mine", Tigh Fili Gallery, Cork, Irland
Kontakt: Gitta Witzke, Fon 0209-130235 und 0177-5159847
gitta.witzke@kuenstlerzeche.de, http://www.gittawitzke.de