Künstlerischer Schwerpunkt
In meinen Arbeiten beschäftige ich mich gerne mit Gegensätzen, deren Spannungsverhältnis und Dekonstruktion. Neben dem Spiel mit Dichotomien, wie alt und neu, organisch/anorganisch, Individuum/ Gesellschaft, offen/geschlossen beschäftigt mich das Themen Kokon und Verpuppung. Zum Einsatz kommen neben klassischen Materialien, wie Ölfarbe oder Acryl Alltagsmaterialien – vornehmlich Beton, Nylon oder Zucker.
Ausbildung
2002
Diplom Bildende Kunst Ruhr-Akademie-Schwerte
2007
Bachelor of Arts in Philosophie und Sozialpsychologie Ruhr-Universität-Bochum
2011
Master of Arts in Gender Studies und Philosophie Ruhr-Universität-Bochum
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen seit 2013
2013/08
„DU und TABU“ Gruppenausstellung ehemaliges Museum Ostwall Dortmund
2013/12
„ART-spanner“, Kunstwettbewerb, Gruppenausstellung, Galerie Artisotope Dortmund
2014/11
„ART-spanner 2nd edition“, Kunstwettbewerb, Gruppenausstellung, Galerie Artisotope Dortmund
2014/08
„Tier/ Mensch“ Ausstellung mit Viola Welker und Heike Fischer, Pauluskirche Dortmund
2014/03
„equal rights“, Einzelausstellung an der Hochschule Bochum Bochum
2015/06
„Offene Nordstadtateliers“, Ateliergemeinschaft w 53//w55 Gemeinschaftsausstellung Depot Dortmund
2015/08
„Aufschicht“, Landartprojekt Gemeinschaftsausstellung, Stadtverwalter Bochum e.V., urbane Kultur Bochum
2016/04
„Gegensätze“, Gruppenausstellung Musisches Zentrum,Ruhr-Universität Bochum
2016/06
„Werkschau“, Gruppenausstellung Musisches Zentrum, Ruhr-Universität Bochum
2016/05
„Offene Dortmund Ateliers“, Ateliergemeinschaft w 53//w55
2016/11
„artvent 2016“ offene Ateliers: Ateliergemeinschaft w53//w55 Dortmund
Kontakt:

Verena Schuh
Künstlerzeche Unser Fritz 2/3
Zur Künstlerzeche 10
44653 Herne / Wanne

Mobil 0172-7663422
E-Mail: verena.schuh@hs-bochum.de