Herner Krimi-Lesung:
„Mord in der Zeche“

am: 24. 10. 2008

um: 19.30 Uhr

in der Künstlerzeche „Unser-Fritz“

Eintritt: 4,00 €

Mit einer weiteren Autorenlesung an einem ungewöhnlichen Ort hat sich die heimische Krimiszene in Herne fest etabliert.

Die drei Autoren Volker W. Degener, Friedel G. Klimmek und Jan Zweyer , die sich in ihren thematischen Schwerpunkten und Schreibstilen durchaus unterscheiden, bieten ein abwechslungsreiches literarisches Programm und präsentieren neue Krimi-Texte.
Die Lesung ist eine Aktion der Stadtbibliothek Herne innerhalb der bundesweiten Kampagne  „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ vom 24.10-31.10.2008.

An die 11.000 Bibliotheken stellen Projekte zur Informations- und Medienkompetenz, Weiterbildung und Leseförderung vor. Schirmherr der Kampagne ist der Bundespräsident Horst Köhler.

Die Termine der Veranstaltungswoche können im Internet unter www.treffpunkt-bibliothek.de abgerufen werden.